Follower

Mittwoch, 30. Juni 2010

postheadericon Der Bundespräsident wird gewählt

Die einen wollen Wulf, weil Frau Merkel ihn wollte, die anderen Wollen nicht Gauck, weil der den Krieg nicht verdammt. Warum ein ehemaliger Pastor und Freund der Massen sich nicht zu einer Aussage gegen den Krieg hinreißen lässt, ist mir Rätsel, denn so verschenkt er die Stimmen der Linken.

Aber da sieht man es: Parteitreue steht stets über den Prinzipien.

Blöd das

0 Kommentare: